Meldungen

10/2018 Bedienung der Wasseruhren

Kurzanleitung zu Bedienung der Wasseruhren

Folgende Schritte sind zum Ab- bzw. Anstellen der Wasserzufuhr im Garten zu beachten

Artikelbild Kurzanleitung zu Bedienung der Wasseruhren

Abstellen

  • Absperrventil vor Wasserzähler (Wasseruhr) in Uhrzeigerrichtung schließen
    Achtung: Dieses Ventil bleibt bis zur Wiederinbetriebnahme geschlossen.
  • Entleerungsventil (klein, befindet sich am Absperrventil) aufdrehen und offen lassen.
  • ALLE VERBRAUCHER im Garten bzw. in der Laube öffnen und offen lassen
  • Rohrleitung entleert sich jetzt über das offene Entleerungsventil
  • Um Frostschäden an der Wasseruhr zu vermeiden, kann entsprechendes Dämmaterial in die Grube eingebracht werden. Hier sind zwei drei Laubsäcke bereits eine gute Lösung.
  • Wasseruhren dürfen nicht selbständig Aus- oder Eingebaut werden.

Anstellen

  • ALLE VERBRAUCHER im Garten und in der Laube schließen.
  • Entleerungsventil (klein, befindet sich am Absperrventil) schließen.
  • Absperrventil am Wasserzähler (Wasseruhr) öffnen, der Zeiger auf dem Zieferblatt dreht sich etwas bis die Leitungen gefüllt sind und muss nach kurzer Zeit stehen bleiben.
  • Dreht sich der Zeiger weiter muss die gesamte Anlage überprüft werden da hier offensichtlich Wasser verloren geht

Bei Fragen oder Problemen zur Bedienung, wendet euch bitte an den Vorstand

Gartentipps